Montag, 7. Februar 2011

Große Geschenke für kleines Geld

Hallo Ihr Lieben!

Wie verschenkt man etwas Schönes, das nicht viel kosten darf??? Das Problem stellt sich immer dann, wenn man für eine Erzieherin im Kindergarten seiner Kinder ein Geschenk für kleines Geld besorgen muß...
Wie schön, daß es schwedische Einrichtungshäuser gibt ;-) !!!
Hier seht Ihr, was ich daraus gemacht habe:
Es ist eine schwarze Metallschale mit höheren Rand und einem "Griff". Eine creme farbene Kerze, ein bischen roten Bast und ein paar Marienkäfer und schon sieht die Schale nicht mehr so langweilig aus! Außerdem habe ich noch eine kleine Karte für die Glückwünsche gewerkelt und dazugelegt.
Auf dem Bild ist es leider nicht so gut zu sehen, da ich mit dem Einpacken schneller war als mit dem Fotoapparat...




So, dann kümmere ich mich jetzt mal um das Mittagessen... Was soll ich nur kochen??? Manchmal bin ich völlig ratlos. Mal sehen, was der Kühlschrank so hergibt...
Bis bald! LG Nurit

1 Kommentar:

  1. Hallo!!!!
    Es ist sehr schön geworden!!!!
    Und die Karte dazu ist klasse.
    Lg
    Anita

    AntwortenLöschen